Bewährtes erhalten.
Zukunft gestalten.
arrow-down

Sebastian Schädler absolvierte ein Studium in Elektro- und Informationstechnik an der Technischen Universität München. Heute arbeitet er bei der Ivoclar Vivadent AG als Ingenieur in der Technologieentwicklung für dentale Geräte. In der Freizeit verbringt Sebastian viel Zeit mit seiner Partnerin in den Bergen beim Wandern, Mountainbiken und Skifahren. Auch das Vereinsleben in der Harmoniemusik Triesenberg ist ihm sehr wichtig.

Aus Sicht von Sebastian gilt es, den Wohlstand Liechtensteins zu erhalten und den Fokus auf die Lebensqualität der Einwohnerinnen und Einwohner zu lenken. Der globale Wettbewerb verlangt Flexibilität und schnelle Handlungsfähigkeit. Nicht nur Unternehmen, sondern auch der Staat und Familien sind bei diesem Wandel gefordert. Sebastian liegt es am Herzen, dass frühzeitig die Bedürfnisse aller Interessensgruppen berücksichtigt werden, um so die gemeinsamen Ziele effizient und umweltfreundlich zu erreichen.

Steckbrief

Wohnort Triesenberg
Jahrgang 1987
Zivilstand Ledig, in langjähriger Beziehung
Politische Ämter keine
Ausbildung Studium Elektro- und Informationstechnik, Technische Universität München
Beruf Ingenieur Technologieentwicklung
Berufliche Stationen Vier Jahre im Bereich Robotik bei der Thyssenkrupp Presta AG. Div. Unternehmen verschiedener Branchen und Länder.
Arbeitgeber Ivoclar Vivadent AG
Hobbys Harmoniemusik, Mountainbiken, Wandern, Skifahren

Weitere Oberländer Landtagskandidatinnen und -kandidaten