Bewährtes erhalten.
Zukunft gestalten.
arrow-down

Karin Zech-Hoop studierte an der Uni St. Gallen Wirtschaftswissenschaften. Darüber hinaus bildete sie sich zur Executive Master European and International Business Law (M.B.L. HSG) weiter. Aktuell arbeitet sie als Geschäftsleiterin bei der Hoop Whisky GmbH sowie als stellvertretende Geschäftsleiterin beim Liechtensteinischen Krankenkassenverband (LKV). Zuvor war sie als Spitaldirektorin beim Liechtensteinischen Landesspital tätig.
Politisch ist Karin ebenfalls keine Unbekannte, gehört sie doch seit zwei Jahren dem Gemeinderat von Eschen an, für welchen sie das Ressort Wirtschaft innehat. Zudem ist sie Mitglied der Medienkommission.

Der Fokus von Karin richtet sich auf die Finanz- und Wirtschaftspolitik. Hierbei sind ihr die Revision des Finanzausgleichs sowie der Abbau von Bürokratie Anliegen, welche die nächsten vier Jahre umgesetzt werden sollten. Des Weiteren möchte sie ihre Erfahrung in die Gesundheitspolitik einbringen.

Steckbrief

Wohnort Eschen
Jahrgang 1973
Zivilstand Verheiratet, 2 Kinder
Politische Ämter
  • Seit 2019 Gemeinderätin von Eschen-Nendeln und Fraktionssprecherin FBP Eschen-Nendeln
  • Mitglied im Ortsgruppenvorstand
  • Seit 2018 Stv. Mitglied der Medienkommission
Ausbildung
  • Wirtschaftswissenschaften Studienrichtung Volkswirtschaft (lic.oec.HSG)
  • Executive Master of European and International Business Law (Executive M.B.L.HSG)
Beruf Geschäftsführerin
Berufliche Stationen
  • Stv. Geschäftsführerin Liechtensteinischer Krankenkassenverband 50%
  • Geschäftsführerin der Hoop Whisky GmbH
  • Spitaldirektorin Landesspital Liechtenstein und Stiftungsratssekretär sowie Unterstützung der Spitalleitung des Landesspitals
  • Mitarbeiterin der Regierung in Bereichen Gesundheit, Soziales und Wirtschaft
Arbeitgeber
  • Selbständig
  • Liechtensteinischer Krankenkassenverband
Hobbys Mit den Kindern in der Natur unterwegs sein, Reiten, Skifahren

Weitere Unterländer Landtagskandidatinnen und -kandidaten