Bewährtes erhalten.
Zukunft gestalten.
arrow-down

Johannes Kaiser ist vielseitig aktiv. Beruflich ist er als Kommunikation & Medienschaffender tätig. In seiner Freizeit widmet er sich seinen zahlreichen Vereinsmitgliedschaften sowie seinen Hobbys Lesen und Sport. Johannes Kaiser kann auch auf zahlreiche politische Stationen zurückblicken. Von 1987 bis 1991 war er Vizepräsident Unterland der FBP. Von 1991 bis 2003 amtete er als Vorsteher der Gemeinde Mauren-Schaanwald. Seit 2001 gehört er dem Landtag an. Hierbei nahm er auch Einsitz in verschiedenen Kommissionen wie der Finanzkommission und dem Richterauswahlgremium.

Politisch setzt er sich engagiert für die Belange der Familien und älteren Generation ein, denen mehr zum Leben übrigbleiben soll. Seit jeher gilt sein Einsatz der Jugend und Bildung, welche in ihren individuellen Stärken zielgerichteter gefördert werden sollen, insbesondere mit vermehrten Sprachaufenthalten. Für Johannes stehen die Menschen wirklich im Mittelpunkt.

Steckbrief

Wohnort Schellenberg
Jahrgang 1958
Zivilstand Verheiratet, 2 Kinder
Politische Ämter
  • 1987–1991 FBP Parteivizepräsident
  • Seit 2001 Landtagsabgeordneter
  • seit 2001 Vorsitze und Mitglied in verschiedenen Kommissionen des Landtages (Finanzkommission, Richterauswahlgremium, Besondere Landtagskommissionen usw.)
Ausbildung Lehrer, Kunstgewerbeschule, Kommunikation & Management (FAH-Uni-SG)
Beruf Kommunikation & Medienschaffender
Berufliche Stationen Primarlehrer in Ruggell, Fachlehrer an der Sekundarschule Eschen, Gemeindevorsteher Mauren-Schaanwald, Kommunikation & Medienschaffender
Arbeitgeber Medienbuero Oehri & Kaiser AG

Weitere Unterländer Landtagskandidatinnen und -kandidaten